Unsere Oeffnungszeiten...

NAD C 316 BEE - Stereo Vollverstärker

Der Stereo-Vollverstärker C 316BEE setzt in seiner Preisklasse Klangmaßstäbe: Wie schon beim legendären NAD 3020 reduzierte Björn Erik Edvardsen (BEE) die Verstärkertechnologie gezielt auf das Wesentliche. Der C 316BEE ist die Essenz der NAD Verstärkerkompetenz.

NAD Gründungsmitglied, Chefentwickler und Verstärkerspezialist Björn Erik Edvardsen hatte ein Ziel: Den idealen Verstärker für Ein- und Aufsteiger in die hochwertige Musikwiedergabe zu entwickeln und selbst bei kleinerem Budget die Stereo-Klangqualität neu zu definieren - wie bereits 1978. Damals überholte ein unscheinbarer, grauer Verstärker mit der Bezeichnung 3020 viele deutlich teurere Komponenten. Im 3020 reduzierte Edvardsen den Schaltungsaufbau auf möglichst wenige, aber klanglich relevante Bauteile.
Um dieses Konzept heute zu wiederholen, entwickelte NAD den neuen C 316BEE, der weit oberhalb seiner Preisklasse spielt.

Den Fokus auf die wichtigsten, klangentscheidenden Bauteile zu legen, fiel den NAD Entwicklern nicht schwer: Ein sorgfältiges Platinenlayout mit klanglich selektierten Komponenten und kurzen Signalwegen, potentem Ringkerntransformator und leistungsfähigen Ausgangstransistoren. Edvardsen entwickelte einen besonderen Verstärkeraufbau, der zwar nicht bei Verstärkern mit deutlich höherer Leistung verwendbar wäre, aber die PowerDriveTM Klangtechnologie des größeren C 326BEE mit weniger Bauteilen realisiert (PowerDrive-S TM).

Das Resultat: Überdurchschnittlich niedrige Verzerrungs- und Rauschwerte, ausgezeichnete Kanaltrennung und bemerkenswerte Leistungsreserven.
Bei einer Dauerausgangsleistung von 2 x 40 Watt (gemessen an 8 und 4 Ohm bei 0,03% Verzerrung im gesamten Frequenzbereich von 20 - 20.000 Hz) erzielt der C 315BEE bis zu 2 x 100 Watt dynamische Leistung an 8 Ohm sowie 2 x 125 Watt dynamische Leistung an 4 Ohm.
Absolut unüblich bei Verstärkern dieser Preisklasse: Selbst an Lautsprechern mit Impedanzschwankungen bis zu 2 Ohm leistet der C 316BEE noch 2 x 150 Watt. Diese Leistungsdynamik ist hörbar - gerade auch bei impulsiver Musik.
7 Hochpegeleingänge (1 Tape, 1 iPod).

Auch äußerlich setzt der C 316BEE einen neuen Maßstab: Das Design ist nochmals reduzierter und mit der schlichten Anordnung der wenigen Bedienelemente angelehnt an den Klassiker 3020. Trotz eines ergonomischen, einfach gehaltenen Aufbaus verfügt der Verstärker über relaisgeschaltete Eingänge, abschaltbare Klangregler für Bässe und Höhen sowie einen praktischen Mini-Klinken-Eingang auf der Vorderseite.

Auch die Fernbedienung ist auf das Wesentliche reduziert und ermöglicht so eine schnelle, einfache Bedienung.

Preis: CHF 450.--

3 Jahre Garantie