Unsere Oeffnungszeiten...

Plattenspieler Lenco L 75 und L 78

In der Schweiz hergestellte Lenco L 75 und L 78 Reibrad-Plattenspieler erfreuen sich grosser Beliebtheit und werden leider von vielen Leuten zu Tode modifiziert. Wenn man bedenkt, dass die Geräte nur ungefähr CHF 300.-neu gekostet haben, muss man grossen Respekt zollen, was man damals dafür erhalten hat.

Aus heutiger Sicht sind zwei Schwachpunkte erkennbar. Nämlich der originale Tonarm und die originale Holz- oder Plastikkonsole mit Federboden.

Die langjährige Erfahrung mit dem Thorens TD 124 ist jetzt bei uns in die Restaurierung von
Lenco Plattenspielern eingeflossen.

Das Laufwerk wird komplett zerlegt, der Motor überholt und ein Netzfilter mit abgeschirmten Netzkabel eingebaut. Wir ersetzen das Reibrad gegen eine verbesserte Version. Der Tonarm wird durch einem Thorens TP 11 oder TP 21 ersetzt. Dieser ist mit Swissonor-Kabel direkt angelötet.
Zusätzlich wird der Plattenteller poliert und das Laufwerk mit einer soliden Holzkonsole versehen, mit der TD 124 Gummientkopplung (Mushrooms).

Alle diese Punkte lassen die Lenco-Spieler in einer anderen Liga performen.

Sie haben auch die Wahl, das Chassis in Ihrer Wunschfarbe lackieren zu lassen.

 

Preise:
Lenco L 75 oder L 78 komplett, mit den oben genannten Upgrades, CHF 1500.-
Aufpreis: Tonabnehmer nach Wahl
Aufpreis Chassis Lackierung: CHF 450.-
Konsole einzeln, inkl. Mushrooms, CHF 350.--
Restaurierung bestehender Laufwerke: nach Aufwand und Absprache


Bilder zu Lenco L 75 mit Ahorn Konsole

Bilder zu Lenco L 75 mit Nussbaum Konsole und neuer Lackierung

Bilder zu Lenco L 78 mit Nussbaum Konsole und neuer Lackierung

 

Unrestaurierter Lenco L 75 Plattenspieler: